Veräußerung von Baugrundstücken in den Baugebieten „Hallfeld“ und „Hundwegäcker II“

Vergaberichtlinie muss vom Marktrat noch gebilligt sowie der genaue Bewerbungszeitraum inkl. Stichtag festgelegt werden!

Der Markt Nassenfels hat in seiner Sitzung am 31.03.2021 beschlossen, grundsätzlich aus dem Baugebiet „Hallfeld“ in Nassenfels insgesamt fünf sowie aus dem Baugebiet „Hundwegäcker II“ in Meilenhofen insgesamt zwei Baugrundstücke zu veräußern.

Die Vergabe wird ausschließlich im Rahmen eines sozialen Vergabemodells mit entsprechenden Richtlinien und Bepunktungen erfolgen, wobei die Grundzüge dieser Vergaberichtlinie ebenfalls bereits festgelegt wurden.

Dennoch muss diese Vergaberichtlinie nun nochmals im genauen Wortlaut ausformuliert und vom Marktrat gebilligt sowie der genaue Bewerbungszeitraum inkl. Stichtag festgelegt werden. Dies wird in einer der nächsten Marktratssitzungen erfolgen.

Bis dahin bitten wir alle Interessenten, von detaillierten Anfragen oder gar auch schon Bewerbungen abzusehen, da Bewerbungen nur innerhalb des noch festzulegenden Zeitraums und auch nur anhand der ebenfalls noch nicht veröffentlichten Bewerbungsunterlagen berücksichtigt werden können.

Sobald die noch ausstehenden Detailbeschlüsse gefasst sind, wird der Markt Nassenfels an dieser Stelle entsprechend über die Bewerbungsmodalitäten informieren und auch die dazu nötigen Unterlagen veröffentlichen.

Wir bitten somit hinsichtlich genauerer Rückfragen noch um etwas Geduld sowie um entsprechende Beachtung, dass vorherige Anfragen oder Bewerbungen um Baugrundstücke nicht berücksichtigt werden können!