Vorzeitige Öffnung der Grüngutsammelplätze

Ablagerung von Hecken- und Sträucherschnitt ausnahmsweise bereits ab dem aktuellen Wochenende auf den dezentralen Lagerplätzen möglich

Aufgrund der günstigen Witterung darf Grüngut in Form von Hecken- und Sträucherschnitt ausnahmsweise bereits ab dem aktuellen Wochenende und nicht erst ab 01. März auf den dezentralen Lagerplätzen in Wolkertshofen, Zell und Meilenhofen abgelagert werden. Dies ist im Frühjahr bis 15. April möglich.

Die Lagermöglichkeit gilt ausschließlich für Bürgerinnen und Bürger des Marktes Nassenfels, Ablagerungen von auswärtigen Personen sind verboten. Es wird gebeten, auswärtige Anlieferer der Gemeindeverwaltung oder dem Bauhof zu melden. Es handelt sich dabei um unerlaubte Ablagerungen, diese werden entsprechend verfolgt. Sollte, wie in den letzten Jahren zu beobachten war, die Anlieferung von auswärts weiter überhandnehmen, sieht sich der Markt gezwungen, nur noch am Wertstoffhof Heckenschnittgut anzunehmen.